Business Feng Shui
Erfolgreiche Lebensräume

Immobilien - grosse Freude oder viel Frust

Da wir oft viel Zeit in Gebäuden verbringen, haben diese auch einen entsprechend grossen Einfluss auf unseren Energie- und Gesundheitszustand. Die Energiefelder von Räumen und Gebäuden sind grösser, als diejenigen von Menschen. Dementsprechend ist die Wirkung positiv oder leider auch nicht.

Beispiel 1:  Sie möchten Ihr schönes Haus verkaufen. Aber entweder es melden sich nur sehr wenige Interessenten oder diese lassen nach anfänglicher Begeisterung einfach nichts mehr von sich hören. Der Verkaufspreis wird gesenkt oder ein neuer Makler engagiert oder neue Fotos im Internet aufgeschaltet oder manchmal auch alles zusammen. Sehr oft ohne Erfolg. Dabei geht unnötig viel Geld verloren. 

Die Lösung:  Bei einem Hauskauf entscheidet schlussendlich das Bauchgefühl, weil der Verstand schon alles abgecheckt hat und grundsätzlich schon sein okay gegeben hat. Ja zur Wohngemeinde, zum Wohngebiet, zur Grösse des Hauses, zur Lage, zum Aussehen, zum Preis, die Finanzierung ist geregelt, etc. . Ansonsten wäre ein potentieller Käufer gar nicht erst zur Besichtigung gekommen.

Beispiel 2: Sie besitzen ein neuwertiges Bürogebäude an einer gut frequentierten Strasse. Leider ist fast die Hälfte der Mietfläche leer. Verschiedene Marketingaktivitäten haben bislang keinen Erfolg gebracht. Es geht einfach nichts...  Ganz anders bei einem ähnlichen Objekt an der gleichen Strasse nur wenige hundert Meter entfernt. Voll vermietet, kaum Wechsel und sogar eine Warteliste. Ein Traum oder einfach gute Energie?

Die Lösung: Menschen nehmen ihre Umgebung zu 100% war, auch wenn es nicht bewusst ist. Also geschieht beim Mietobjekt grundsätzlich dasselbe, wie bei einem Hauskauf. Wenn der Interessent nicht unbedingt muss, wird er Räumlichkeiten mit tiefen Energiewerten nicht mieten. Das heisst: viel Energie gleich Haus voll, wenig Energie gleich Haus nicht voll, viele Wechsel oder immer wieder Ärger. 

 Mit meiner Beratung und den energetischen Massnahmen zur Energiesteigerung von Haus und Grundstück haben die Interessenten schon bei der Besichtigung ein gutes Gefühl und nehmen dieses auch zum sich Entscheiden mit nach Hause. Sogar die Bilder im Internetinserat haben schon eine Wirkung...

Selbstverständlich gelten diese Beispiele auch für Mietobjekte, Wohnungen, Büros, Geschäftsgebäude, usw.

Ihr Zuhause sollte eine Energiequelle sein, um sich regenerieren zu können und die Basis, um die Kraft für einen selbstbestimmten Tag zur Verfügung zu haben!P.E.T.

Mehr Energie für Sie und Ihr Business seit 1998